Posts by Floppy

    coole Sache. Wenn es einem frei steht sich da zu bedienen! Coole Sache.

    Und sollte mir was einfallen kann ich es dir ja auch schreiben:)

    Hallo zusammen,

    Ich würde gerne für meine Runde eine Zufallstabelle basteln!

    Diese soll das Thema "reisen" betreffen.

    Also was kann auf einem langen Fußmarsch, oder Ritt alles passieren. Und damit möchte ich nicht umbedingt das schnöde, euch lauern Räuber auf oder dergleichen abhanden. Eher etwas, was die SCs zu "kreativen" Maßnahmen treibt.

    Ich hatte mir eine Tabelle, in welcher festgelegt wird, welches Ereignis eintrifft.

    Hierbei soll 1 der worst-case sein. Diesen habe ich für mich festgelegt als:

    1 - Der mitgeführte Proviant ist verdorben!

    Dies kann im schlimmsten Fall zu spät bemerkt werden und die Gruppe hat keine Zeit oder Chance mehr sich neue Nahrung zu suchen. Was bedeutet 1 Tag ohne Nahrung und somit ein Malus auf Alles! (Gerade für Anfänger kann sowas sehr herausfordernd sein, wie ich finde.)


    Die 10 soll jedoch in meiner Vorstellung ein unverhofft positives Ergebnis bringen, welches der Gruppe noch helfen kann.

    Bei mir war der Gedanke an etwas wie;

    10 - Die Gruppe entdeckt ein leer stehendes Gebäude/Unterstand/Felsübersprung/etc. In dem sie nützliches finden können.

    Was, Wie und Wo sich dieses Gebäude o.ä. befindet ist jedem selbst überlassen, was für nützliche Dinge die Gruppe darin finden kann, kann jeder SL für sich selbst entscheiden. Bei mir wäre es etwas wie Proviant oder Seile, evtl. Kletterausrüstung, Laternen oder vielleicht sogar Verbandsmaterial.


    Ich würde mich über viele Vorschläge freuen!

    Danke euch schon mal für eure Hilfe und Anregungen :)

    Ganz kurz muss ich hier eine Frage einwerfen!

    Also angenommen, ein Schamane (oder sonstig Magiebegabter Charakter) hat seine Spruchliste auf Rang 6 hochgepumpt ist aber selbst noch Stufe 4.

    Bedeutet das dann, wenn er den Rang 6 Zauber wirken möchte, dass er 2 Stufen über seinem Rang zaubert?!

    Also ich weiß nicht, ob dass schon in die Aufarbeitung für die nächste Edition ist.

    Aber bei der Rüstung steht noch 5+ Rüstungsbonus...

    Das sollte man vielleicht aktualisieren.

    Vielleicht auch noch ein paar mehr freie Felder für Wissenfertigkeiten.

    Mehr fällt mir jetzt gerade nicht mehr ein.

    Ich würde das genauso handhaben wie hier die meisten schon beschrieben haben!

    Sollte ein Spieler von einem anderen allerdings etwas fordern, was gegen die Natur des zu überzeugenden SC's geht, würde ich dieses Manöver extrem erschweren! (Bsp. Von dem gierigen Dieb verlangen seine neuste funkelnde Beute abzugeben!)

    Was für mich auch noch ein "NoGo" ist, wenn ein SC versucht den anderen SC in den Tod zu schicken, Bspw. In einer gefährlichen Höhle, die mit Wahrscheinlichkeit mit Fallen geschmückt ist, voranzugehen! So etwas würde ich gar nicht erst zu lassen!

    Aber ich denke auch da gibt es unterschiedliche Meinungen!

    Vielleicht räumt man aber auch die Möglichkeit auf einen Gegenwurf bzw. Konter ein.

    Ich muss Stannat recht geben!

    In einigen Kulturen (bestehende/nicht mehr bestehende) sind Katzen Bindeglieder, sei es zwischen dem Di- und dem Jenseits, oder eine Brücke zur Spirituellen/Geisterwelt.

    Aber wer sagt, dass die Absichten einer solch mysteriösen Kreatur von guter Natur sind?

    Sie könnte auch jemand unheilvolles durch den Spieler wieder aus dem Reich der Toten zurück holen lassen. Um den Gedanken von Oben aufzugreifen.


    Dazu könnte Sie;


    Tarnung (Schwarze Magie Rang 1)

    Trübung (Schwarze Magie Rang 2)

    Große Illusion (Freie Magie Rang 5)


    besitzen.

    Muss ja nicht alle freundlich sein, was niedlich kuckt ;)

    1. Sehr coole Idee, dir hier im Forum Ratschläge zu holen!:)

    2. Was hältst du davon die Balancing-Anpassung hier aus dem Forum für den Schamanen zu nutzen?

    Dann wird das mit Magie auch wieder attraktiver?!

    widerspricht aber halt deiner Idee vom Blutzaubern.

    3. Was genau für Vorstellungen hast du sonst noch?

    Er könnte von einem kleinen Stamm Zwerge aus dem Norden stammen, sich in Robbenfell oder der gleichen kleiden.

    Dieser Stamm lebt in der Nähe eines Gletschers in Eishöhlen, was wiederum für die hohe Konstitution spricht;)

    T.F. Ja so war das auch gemeint, dass Einsteiger damit klar kommen!

    Mit dem Rest muss ich dir und Asgold auch zu 100% Recht geben!

    Ich wollte Aborea auf gar keinen Fall herabsetzen! Es ist genial durch seine Offenheit! (Wenn der passende Gott nicht vorhanden ist, dann denk ich ihn mir eben aus!)

    Ich hoffe es kam jetzt nicht falsch rüber, was ich geschrieben hab...=O

    Ja, ich denke Aborea ist halt ein Einsteiger-PnP und wer es komplexer mag, kann ja Hausregeln nutzen oder andere Systeme ^^ Gibt ja genug Auswahl!

    Ich würde es mit Hausregeln lösen, da mir persönlich die einfache Struktur von Aborea sehr gefällt und sie eben diese Möglichkeit bietet, dass man die problemlos erweitern kann.

    Da geb ich dir vollkommen recht!

    Das kann sehr schnell, zu einem sehr großen Problem werden!

    Ich glaube, deshalb hat aufiblue auch diese Abstufungen mit der Angst vor Monster sich überlegt, da Magie, Monster und alles in Aborea ja täglich Brot für die SC's sind.

    ...

    Fällt dieser Wert unter die hälfte, erhält der SC "Kleinen Wahnsinn" und wenn der Wert auf 0 fällt "Großen Wahnsinn".
    Wird dieser nicht geheilt oder wird nichts für die Psyche getan, wird dieser Perament.
    Wie wird die Psyche wieder aufgefüllt? -> Durch Entspannung: Tavernenbesuche, Musizieren, Bordelle, usw.

    okay, habs grad nochmal (langsam) gelesen.

    Ihr macht dass ja schon ^^

    Das System von Psychischer/Geistiger Gesundheit wird doch auch bei den Cthullu-Spielen genutzt, oder?

    Ich finde dass sehr interessant! Auch, wie ihr das mit dem wahnsinnig werden macht ist super!

    Bei HTBAH, gab es den schönen Satz;


    "Wenn man ein Stück Kohle hohem Druck aussetzt zerfällt es zu Staub, oder es entsteht daraus ein strahlender Diamant!"


    Dort wurde mit einem W10 dann gewürfelt und es gab dann von 1-9 Ängste oder Phobien, welche den SC erfassen oder bei einer 10 bekam der SC einen Boni, weil er über sich hinaus wächst.

    Das wurde glaube ich, immer gemacht, wenn 25, 50 und 75 % der Geistigen Gesundheit verloren gehen.

    Habt ihr an so etwas auch schon gedacht, oder setzt ihr es etwa schon um?!?!?

    Bin Neugierig ;)

    Aborea ist auch mein erstes PnP, dass ich nutze!

    Bisher kam ich auch noch nicht in die Verlegenheit mich bei anderen Systemen oder so zu bedienen.

    Allerdings kann es ja mal vorkommen das man als SL für eine Spezielle Story spezielle Kreaturen oder so was braucht.

    Ich interessiere mich sehr für so ausgefallene Sachen!

    Hier im Forum gab es auch mal, ähnlich einem Artikel für das Monster des Monats, einen Beitrag über einen Behemot!

    So etwas finde ich sehr cool 😎

    Was gibt es bei euch so?