Posts by Magister Graubart

    Wir hatten heute einen unangekündigten Besucher in unserer Aborea Runde.


    Wir spielen mit roll20 und nutzen für den Chat Jitsi (bisher ohne Passwort) und da tauchte mitten im Spiel jemand auf, sah 5 Spielende und stellte kurz fest:


    "Oh hier spielt schon jemand Aborea, viel Spaß noch" und hat sich wieder ausgelogt. :-) sehr ulkig

    Das klingt spannend. Ich bin selber erst seit letztem Herbst dabei und leite eine eigene Runde. Ich habe einen NSC Charakter mit Hintergrundgeschichte erstellt, denn ich nutzen könnte. Unsere Runde ist auch auf Level 4.


    Welche Änderungen habt ihr denn vorgenommen?

    Hallo zusammen,


    bei unserem letzten Abenteuer war ich gezwungen ein neues Monster zu erschaffen und zwar den territorialen Psy-Felsenwurm. Seine wahre Gestalt und Farbe ist schwer auszumachen, daher empfinden ihn einige als farbig kristallin, während andere ihn für weiß-marmoriert halten. Wieder andere behaupten sogar er sei eine onyxfarbene Riesenschlange mit silbrigen Schuppen.


    Das nicht ausgewachsene Exemplar maß schon 10m Länge und einen Durchmesser von 2m mit einem beachtlichen, zahnbesetzten Schlund. Er kann sich in den Fels graben und verteidigt sein Gebiet, wenn er ungebetene Gäste bemerkt, begnügt sich aber damit Feinde zu verscheuchen.


    Er hat 30 TP und 10 MP und kann, da er sich in erster Linie gegen Eindringlinge verteidigt, magische Dunkelheit wirken und mit seinem Schrei eine Stoß-/Schallwelle auslösen.


    Seine Rüstungsstufe ist +10 und gewöhnliche Waffen richten (von außen) bei ihm wegen seiner Steinhaut nur halben Schaden an.

    Mir "fehlen" die Gifte, die in den Kurzabenteuern oder bei Monster des Monats vorkommen.


    Was ist mit dem lähmenden Gift der Blutranke oder dem Kot der Fledermäusen, der eine halluzinierende Wirkung hat?


    Gibt es die Möglichkeit solche bekannten Gifte im Wiki zu ergänzen?

    Als meine Gruppe auf die Harpye getroffen ist, habe ich den Rang in Freie Magie auch für Gezielte Sprüche genommen, also Rang 4. Sonst hätte sie ja automatisch ihren Körperkraft KB auf die Magiestufe. Das wäre mir zu hoch gewesen. Aber damals war meine Gruppe Level 2 und 3, man wird ja je nach Level etwas strenger ;-)

    Wir haben jetzt in der Gruppe einen Spieler der einen untypischen Zauberer spielt. Die Hintergrundstory ist, dass er als Halbelf in einem Waisenhaus aufgewachsen ist und dann von einem Waldläufer mehr oder weniger adoptiert und von diesem ausgebildet wurde. Daher hat er die Liste "Wilde Magie" von seinem Mentor erlernt und durch seine Naturverbundenheit zufällig Blenden "freie Magie" und Wasserfreund "elementare Magie" entdeckt.


    Ich habe das erlaubt, weil ich es im Rahmen der Hintergrundgeschichte für plausibel hielt. War ich dabei zu großzügig und muss/sollte sich ein Magier auf eine Liste festlegen?


    So wäre er ja nur kein weißer Magier und nicht klassisch ausgebildet.

    Ich habe eine Frage,


    ich habe meine Spieler würfeln lassen wer ihnen als Zusatz im Abenteuer begegnet, dabei ist der Schwarzmagier herausgekommen. Auf dem Spielleiterschirm stehen die Werte angegeben und zwar u.a. gezielte Sprüche 13.


    Wenn ich davon ausgehe dass er hauptsächlich schwarze Magie wirken kann, würde ich ihn gerne als Nekromanten auftreten lassen, weshalb er ja auch von zwei NSC's gejagt wird, denen meine Gruppe begegnet ist.


    Wie viele verschiedene Spruchlisten gesteht ihr denn euren Spieler-Zauberern und NSC's generell zu?


    Ich wollte den Nekromanten mit 2 Skeletten oder beschworenen Ghulen o.ä. auf die Gruppe loslassen. Habt ihr vergleichbare Situationen schon gespielt? Schwarze Magie und Elementare oder Freie Magie oder sogar Zauber aus allen drei Listen?

    Wir hängen momentan beim Folgeabenteuer fest. Aber es spielt sich großartig. Weil ich "Tix" schon im Abenteuer die Spieler um Hilfe habe fragen lassen, um den Drittbruder zu befreien (Tix in Not) Das wollten die Spieler sofort tun und ich hatte das Problem dass ihr Level für 3 Trolle noch etwas zu niedrig war ;-)


    Also habe ich noch schnell zwei Zwischenabenteuer eingebaut und sie auf dem äußerst beschwerlichen Weg zu den Trollen noch gegen eine Harpye kämpfen lassen. Beim letzten Mal haben sie als NPC den verschollenen älteren Bruder eines Spieler-Charakters getroffen, der als Waldläufer mit seinem Lehrling einen Schwarzmagier auf den Fersen ist. (Sie mussten würfeln ob es ein Assassine oder Schwarzmagier wird)


    Jetzt müssen sie den noch wuppen und dann können sie das Trolllager mithilfe der beiden NSC's auch aufräumen.

    Bei der Regeneration hatte ich gedacht es eher als zusätzlichen Regenerationspunkt pro Tag zuzulassen.


    Die tägliche TP Regeneration ist ja normalerweise 1+KO Bonus. Da würde ich die zusätzliche Regeneration außerhalb des Kampfes erlauben. Ansonsten wäre das schon sehr krass.

    Ich habe eine Frage die etwas über das oben beschriebene System hinaus geht.


    Ich bin seit Ende Oktober dabei und bin ohne viel Vorerfahrung in die Rolle des Spielleiters geschlüpft. Dank der vielen tollen Infos hier, geht das ja auch recht gut.


    Meine Gruppen stellt mich jedoch vor neue Herausforderungen bezüglich der Herstellung von Gegenständen.


    Mein Zwergenkrieger hat ein Talent für Schmiedekunst und möchte sich "eine Armschiene mit einem Haken schmieden" mit der er eine gegnerische Waffe einklemmen kann und die ihm zusätzlichen Rüstungsschutz +1 gewährt.


    Mein Magier hat nach dem Abenteuer mit Tix beschlossen, dass er sich aus der Wurzel der Blutranke einen Zauberstab herstellen möchte, der Giftschaden austeilt und weil sie mit diesem Holz Trolle erlegt haben, möchte er gerne Trollblut in das Holz einziehen lassen, sodass ihm der Stab +1 LP-Regeneration und 50% Chance auf vergiften mit Blutrankengift bei einem Schadenstreffen gewährt, anstelle der typischen 3 täglichen Zaubersprüche.


    Der Dieb möchte dass der Zwergenschmied ihm einen aufklappbaren Ring schmiedet, in dem er eine GIftportion lagern und bei Bedarf in ein Getränk entlassen kann.


    Habt ihr Ideen wie man mit solchen Vorschlägen umgehen kann und unter welchen Bedingungen könnten ihre Vorstellungen real werden?


    Vielen Dank für eure Ideen!