Posts by Greifenklaue

    Hatte das schon in zwei allg. Rollenspielforen angefragt und einen guten Tipp bekommen.


    Ich will einen Oneshot / ein Kurzabenteuer (max. drei 4h-Sessions) mit dem neuen 13 Mann-Traveller spielen. Dazu such ich noch ein nettes Abenteuer, dass sich eignet.


    Die einzige weitere Bedingung ist, dass es Deutsch sein sollte, es kann aus dem Netz sein, 13 Mann bietet da ja einige Downloads, aber auch gern käuflich zu erwerben bzw. eines der alten FanPro-Sachen.


    Bisher geht es ein wenig Richtung Argon-Gambit   oder Station des Todes. gerade bein letzterer gibt es ja gute Eingangs- und Ausgangsbedingungen. Wäre hier auch an Erfahrungsberichten interessiert.


    Bei euren Vorschlägen bitte kurz das Abenteuer skizzieren und ggf. Eure Erfahrung damit in wenigen Sätzen.

    Will ich einen Spruch auslösen, der oberhalb meiner Stufe ist (mit Stufe 3 z.b. Rang 5 "Segnung" gelernt), dann muss ich ein erfolgreiches Manöver MS:14 (äußerst Schwer; Einfaches Manöver MS:8 + 2 Differenzränge von Spruch und Stufe) schaffen. Dazu kann ich meinen CH Bonus und den Rang in der Spruchliste verwenden. Also z.b.: 1D10 + (CH+2) + 5 erlernte Ränge = Werte zwischen 8 und 17.
    Es ist zwar schwer den Spruch auslösen zu können, aber machbar ist es.

    Müßte es hier nicht MS 12 sein. Oder wo die letzten +2 her?

    Schau Dir mal das Beispiel auf S.38 unter magiepunkte an - da geht es zwar um einen heilzauber, wird aber recht deutlich.


    Demnach sagst Du den Effekt an, 1TP/1 MP und 1Person (in Reihe)/ 1MP. Demnach könntest Du für 6 Punkte einer Person 6 Schaden machen, 2 Personen je 4 schaden oder 3 Personen je 3 Schaden, solang sie in Reihe stehen.

    Die will ich auch für Aborea nutzen, allerdings hat bei Elisera jemand angeboten, es mit RM zu leiten. Daher hab ich es zwar schon, aber noch nicht reingeschaut. Ein Ergänzungs-.pdf fänd ich super! Das wäre ja evtl. auch als Fanarbeit denkbar!